Junior-Juleica

Junior-Jugendleiter*in - Freizeit

Du hast schon des Öfteren an Ferienfreizeiten teilgenommen? Die vielen spaßigen Momente und Aktionen mit der Gruppe und dem betreuenden Team sind dir in guter Erinnerung geblieben? Nun möchtest du selber gerne eine Ferienfreizeit aktiv mitgestalten?
Oder du hast das alles noch nicht erlebt, willst aber trotzdem mitmachen? Kein Problem, sei dabei...

Das Landesjugendwerk der AWO Thüringen bietet jährlich eine Ferienfreizeit für junge Menschen im Alter von 13-15 Jahren an.

„Wie schaffe ich es, dass die Kinder mich ernst nehmen? Was mache ich, wenn ein Kind gestürzt ist? Wie reagiere ich bei Heimweh? Was muss ich beachten, wenn ich ein Spiel anleite?“ Hier erfährst du das notwendige Grundwissen und praktische Tipps zur Gestaltung und Durchführung einer Ferienfreizeit.

In täglichen Freizeitaktionen, wie Klettern am Naturfelsen, erlebnisreiche Spiele, Krimigeschichten & Stockbrot beim Lagerfeuer, gemeinsames Kochen und Nachtwanderung werden wir alles Wissenswerte lebensecht und spielerisch umsetzen.

Spaß ist das was wir gemeinsam draus machen!

Leistungen:

  • Ausbildung zum/zur Juniorbetreuer*in von ausgebildeten Jugendleiter*innen
  • 5 Übernachtungen im Jugend- und Freizeitheim der Falken
  • Vollverpflegung (bei Bedarf auch vegetarisch)
  • Programmgestaltung (inhaltliche Schwerpunkte) inkl. Freizeitaktivitäten in der näheren Umgebung
  • Ju-JuLeiCa & Tagebuch zum Nachlesen
  • Haft- und Unfallversicherung für die Teilnehmenden
  • Insolvenzversicherung

Termin:           18.04.-23.04.2017 ( mit Selbstanreise/-abreise)

Alter:              13-15 Jahre

Ort:                 Jugend- und Freizeitheim der Falken in Coburg

Kosten:           99 €        (Kinder von AWO-Mitarbeiter*innen zahlen 49 €)

Hinweis: Bei Bedarf einer finanziellen Unterstützung wendet Euch bitte an uns.

Achtung:

Die Junior-JuLeiCa ist ein Einsteigerkurs, welcher als Vorbereitung für die generelle JuLeiCa genutzt werden kann.

Ausführliche Infos gewünscht? Fragen?

Ansprechpartner: Robert Künzl, Tel: 0361-511 596 32, Robert.Kuenzl(at)awo-thueringen.de

 

Während der Ferienfreizeit 2013 ist eine eigene Version des Harlem Shakes entstanden:

http://www.youtube.com/watch?v=vFiaoOSbvMg&feature=youtu.be