AK Bildung

Unsere Seminare thematisieren, was junge Menschen beschäftigt. Aktivierende Methoden geben Gedankenanstöße, vermitteln Wissen und ermöglichen  einen Austausch über gesellschaftliche Werte und Zustände. 

Zielgruppe der Seminare vor Ort sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren in unseren Jugendwerken, Jugendclubs und (Berufs-)Schulen in ganz Thüringen.

Die mittlerweile 17 Themen orientieren sich an den Lebenslagen Jugendlicher. Eine ausführliche Beschreibung unserer Seminare gibt es hier.

Der Arbeitskreis Bildung besteht aus einer Handvoll Personen, die als ehrenamtliche Teamer*innen gegen eine kleine Aufwandsentschädigung Seminare vor Ort durchführen. Von Erfurt aus fahren wir mit unserem weißen Bus zu den Jugendgruppen. Darüber hinaus beteiligen wir uns mit Aktionen bei Veranstaltungen wie bspw. der Interkulturellen Woche.

Der Arbeitskreis Bildung trifft sich regelmäßig einmal im Monat zu Erfahrungsaustausch, Terminabsprachen und Diskussion neuer Ideen. Bei Interesse bist du herzlich gerne eingeladen zum Vorbeischauen.

Du hast Interesse an Außerschulischer Bildungsarbeit mit jungen Menschen?

Wenn du Lust hast kennenzulernen, wie Außerschulische Bildungsarbeit mit jungen Menschen funktioniert, dann hast du in unserem Kinder- und Jugendverband die Möglichkeit in den Bereich hineinzuschnuppern.

Findest du Gefallen daran, kannst du dich mit unserer Unterstützung ausprobieren und als ehrenamtliche Teamer*in selbst Seminare durchführen und in die Neugestaltung von Seminaren einbringen. Alles ist möglich!

Interesse? Fragen?
Deine Ansprechpartnerin: Stefanie Ott
E-Mail: stefanie.ott(at)awo-thueringen.de
Telefon: 0361 / 511 59 631 

 

 

„Außerschulische Bildungsarbeit im Jugendwerk der AWO“

  • Du bist zwischen 16 & 27 Jahren alt?
  • Du hast Bock dich in der Kinder- und Jugendarbeit auszuprobieren?
  • Du magst Kinder und Jugendliche unterstützen, Bestehendes zu hinterfragen & sich eine eigene Meinung zu bilden?

Dann herzlich Willkommen in die Welt der außerschulischen Bildungsarbeit! Lass' dich ausbilden & probier' dich anschließend mit unserer Unterstützung als Teamer*in aus.

Wir thematisieren in Seminaren in u.a. Jugendeinrichtungen in ganz Thüringen, was junge Leute beschäftigt. Vielfältige Methoden geben Gedankenanstöße, vermitteln Wissen & ermöglichen einen Austausch über gesellschaftliche Werte & Zustände. 

Termin: 26.-28.Februar 2015
Ort: AWO Jugendhaus HUGO in Jena   
Inhalte:  Ziele & Grundlagen Non-Formalen Lernens, Kennenlernen & Ausprobieren von Seminarkonzepten & Methoden, Wie geht Moderation & Diskussionsleitung?  
Kosten: € 25,- inkl. Vollverpflegung & Übernachtung bei Bedarf (für Jugendwerkler*innen € 20,-)
Anmeldung: hier