AK Teamer*in

Bereits seit einigen Jahren besteht der Arbeitskreis Teamer*in.

Der Arbeitskreis plant und führt zum Einen die jährlichen Schulungen für Jugendgruppenleiter/-innen und deren Auffrischungen durch. Zum Anderen ist er an der Vorbereitung und Durchführung der Sommerfreizeiten beteiligt.

Bei uns gibt es außerschulische Bildungsarbeit, Projektplanung und v.a. die Diskussion pädagogisch relevanter Themen sowie unserer Werte und deren praktische Umsetzung bei Schulungen und Freizeiten.  

Viele neue Ideen, die Phantasie und Kreativität der Beteiligten prägen die Arbeitsweise dieses Arbeitskreises. Der AK Teamer*in bearbeitet mit Spaß, Engagement und Esprit pädagogische Themen, so dass man sich selbst ausprobieren und wertvolle Erfahrungen für die (berufliche) Zukunft sammeln kann. Die Engagierten sind zwischen 18 und 30 Jahre alt.

Wir treffen uns meist einmal im Monat in Erfurt, um gelaufene Aktionen auszuwerten und neue so zu planen, dass wir unserer Werte wie z.B. eine größtmögliche Beteiligung von Kindern und Jugendlichen umsetzen können.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitstreiter*innen! Auf Anfrage erhaltet ihr in der Geschäftsstelle des LJW den Termin der nächsten AK-Sitzung.

Fühle dich herzlich Willkommen vorbeizuschauen und mal reinzuschnuppern in die Arbeit des AK. Das Aufreißen der Packung verpflichtet NICHT zum Kauf :-)!

Mail an AK Teamer*in:  landesjugendwerk(at)awo-thueringen.de

Betreuer*innen-Workshop -Teamer*in auf Ferienfreizeiten-

Der Workshop „Teamer*in bei Ferienfreizeiten“ dient als Fortbildung und Auffrischung der JuLeiCa(rd). Vertiefend wird sich in diesem Jahr mit dem Thema „Interkulturelles Lernen auf Ferienfreizeiten“ beschäftigt.
Die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Jugendleiter*innen ist ebenfalls gegeben.

Durch die Teilnahme an dem Workshop verlängert sich die Gültigkeit der Jugendleiter*incard um weitere 3 Jahre.



Termin:    03.06. – 05.06.2016
Ort:          Rüstzeitheim Braunsdorf (bei Bad Blankenburg)
Alter:       min. 16 Jahre
Kosten:    25,- € (für Jugendwerkler*innen 20,- €)
                (zzgl. 4,50 € Druckgebühr der Card)

Bei Bedarf einer finanziellen Unterstützung wendet Euch bitte an uns.

Alle Freizeitbetreuer*innen, die im Sommer eine Ferienfreizeit des Landesjugendwerkes der AWO Thüringen betreuen, werden die Teilnahmekosten rückerstattet bekommen.

Du hast Interesse? Ruf an und stelle eventuelle Fragen unter 0361 - 511 596 30 oder melde dich hier online an.