Verband

Das Landesjugendwerk ist der eingenständige Kinder- und Jugendverband der AWO Thüringen. Wir verstehen uns als politisch und pädagogisch Handelnde. Wir treten dafür ein, dass allen Menschen ein Leben in einer demokratischen Gesellschaft ermöglicht wird, in der jeder Einzelne sein Leben selbstbestimmt gestalten kann und die Unterstützung des Anderen erfährt. Dies setzen wir in unseren täglichen Aktivitäten um.

Die Basis unseres Verbandes bilden die Ortsjugendwerke in Thüringen. Hier gestalten junge Menschen ihre Freizeit und ihr soziales Umfeld selbstorganisiert und eigenverantwortlich.

Die Landeskonferenz ist das höchste Entscheidungsgremium des Jugendwerkes in Thüringen. Alle zwei Jahre treffen sich die Jugendwerkler*innen aus Thüringen und bestimmen über die weiteren Geschicke des Verbandes.

Auf der Bundeskonferenz des Jugendwerkes der AWO werden alle 2 Jahre grundlegende und richtungsweisende Beschlüsse für den gesamten Verband gefasst.

Nicht nur grillen und chillen, sondern auch Erlebnis und Abenteuer stehen im Mittelpunkt des jährlichen Erlebnistreffens des Landesjugendwerkes der AWO Thüringen.

Auf dem jährlichen Sportturnier sind Anfeuern des eigenen Teams und die gegenseitige solidarische Unterstützung genau so wichtig wie der Schweiß und der Muskelkater danach.