Grundlagen des Grafikdesigns

Ein Workshop für “linke Chaoten”

Eine Ästhetik, die sich auf eine bestimmte politische Klasse von Menschen bezieht, gibt es nicht — und wenn es sie geben würde, wäre sie für das gute Leben wahrscheinlich gar nicht wichtig. Es gibt aber aber augenscheinlich auch unter Linken das Bedürfnis über ästhetische und Gestaltungsfragen nachzudenken. Dies zeugt sich allzu oft in der Wiederholung Motiven und Szene-Traditionen – natürlich beeinflusst von verschiedensten zeitgenössischen Technologien, Medien und Moden.

Der Zugang zu Gestaltungsmitteln, ob analog oder digital war für uns noch nie so einfach; mit ihnen können wir unseren privaten, politischen oder beruflichen Anliegen eine ästhetische Form geben — kreativ sein auch als Amateur*in.

In dem Workshop werden am Beispiel der Produktion von kleinen Fanzines Grundlagen und Techniken zur Gestaltung vermittelt. Gemeinsam wollen wir herumexperimentieren, tüfteln und diskutieren. Das Gelernte kann sowohl auf digitale Gestaltung in Social Media, als auch die Gestaltung von Printmedien genutzt werden. Gemeinsam Für beide Wege werden Grundlagen im Prozess vermittelt — wir zerschneiden Welten und kleben sie neu zusammen …

Ein Workshop mit Sebastian Helm vom Büro für Lösungen schroeter & berger (Link zur Website).

Du hast Fragen? Melde Dich bei Philipp unter philipp.schweizer[ät]awo-thueringen.de.

Datum

25 Mrz 2023

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Labels

Bildungsveranstaltungen

Ort

Landesjugendwerk der AWO Thüringen
Juri-Gagarin-Ring 68-70, 99084 Erfurt

Hinterlasse einen Kommentar

Wir brauchen Deine Zustimmung
Beim Besuch unserer Website werden durch Dienste von Drittanbietern Informationen gespeichert, überlicherweise in Form von Cookies. Du kannst Deine Einstellungen nach Wunsch anpassen. Bitte beachte, dass das Blockieren einzelner Dienste einen negative Auswirkung auf Deine Nutzungserfahrung haben kann.