Old Rabits Seminar: Umgang mit Diskriminierung

Dieses Seminar ist gültig als JuLeiCa-Auffrischung, steht aber allen Interessierten offen. Wir setzen uns damit auseinander, was beim Anleiten von Jugendgruppen wichtig ist. Vor allem beschäftigen wir uns mit diskriminierungskritischen und vorurteilsbewussten Haltungen und Methoden. Das heißt wir schauen zuerst welche Formen von Diskriminierung es gibt. Wir diskutieren welche Grundhaltung im Umgang mit Diskriminierung wichtig ist. Dann erarbeiten wir, wie sich Teamende verhalten können, wenn ihnen von Diskriminierungserfahrungen erzählt wird oder wenn sie diskriminierendes Verhalten in der Gruppe wahrnehmen.

Außerdem möchten wir uns anschauen, wie wir kritisch mit Vorurteilen umgehen können.

Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf das Anleiten von Gruppen in internationalen Kontexten zum Beispiel bei internationalen Jugendbegegnungen.

 

Das Seminar wird auf Deutsch und Englisch stattfinden. Es reicht, wenn du einer der beiden Sprachen verstehst und sprichst.

Ort: wird noch bekannt gegeben (vorrausichtlich online)

Wer: Inhaber*innen der JuLeiCa und andere Interessierte

Das ist drin: Programm und Verpflegung

Kosten: Keine

 

Anmeldung:

 

 

 

 

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 28 - 30 2021

Uhrzeit

15:00 - 15:00

Labels

Seminare, Ausbildungen, Workshops, Aktionen
Kategorie
QR Code