International begegnen

Internationale Jugendarbeit hat eine hohe Bedeutung für alle, die sie erleben bzw. erlebt haben. Viele junge Leute wollen die Welt entdecken, andere Menschen, andere Gewohnheiten, Traditionen, Kulturen und Arbeitsweisen kennen lernen. Wir wollen das auch. Und wir wollen uns und euch dabei den Weg ebnen.

E.V.I. ist der Name des Arbeitskreises, der die internationale Arbeit im Landesjugendwerk koordiniert und steht für „Europäische Virus-Initiative“. 

Wir sind          
… ein paar junge, vom internationalen Virus „infizierte“ und begeisterte Ehrenamtliche des Jugendwerkes

Wir wollen   
… ein gemeinsames Europa erleb- und erfahrbar machen,
… begeistern und ermutigen für internationale Begegnung,
… andere Lebenswelten eröffnen,
… Projekte initiieren,
… „Befallene“ beraten, qualifizieren und begleiten auf dem Weg ins Ausland.

Wir suchen…
… junge Leute, die sich vom Virus anstecken  lassen wollen
… ebenso von Fernweh befallene Mitstreiter*innen für unseren Arbeitskreis
… Partner und Organisationen, die mit uns zusammen arbeiten können

Unsere Angebote:

  • BSeminare vor Ort- Thema Perspektive Europa
  • Organisation und Durchführung von internationalen Jugendbegegnungen
  • Vorbereitungs- und Nachbereitungswochenenden für Jugendbegegnungen
  • Mitorganisation von Jugendbegegnungen der Ortsjugendwerke
  • Durchführung eigener internationaler Projekte

Eine gute Gelegenheit, um in die Arbeit des AK E.V.I. reinzuschnuppern, sind unsere monatlichen Treffen.