Wir veranstalten für Kinder und Jugendliche abenteuerliche und spaßige Ferienfreizeiten in einer entspannten Atmosphäre – mit Offenheit, Vielfältigkeit, Kreativität, Achtsamkeit und Neugierde.


Unsere Leitsätze für Ferienfreizeiten sind:

• Kinder und Jugendliche beteiligen sich und bestimmen mit! Eure Ideen und Kreativität werden durch unsere Teamerinnen gefördert.

• Damit sich alle wohl fühlen, erstellen wir mit euch gemeinsame Regeln, die ihr nachvollziehen könnt.

• Die Werte des Jugendwerks Solidarität, Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit, Emanzipation und Toleranz stehen bei den Freizeiten im Mittelpunkt.

• Alkohol, Drogen, Gewalt, Diskriminierungen sowie rechtsorientierte Einstellungen sind bei uns unerwünscht. Das Jugendschutzgesetz wird strikt eingehalten.

• Auf allen Freizeiten sind nach bundesweit anerkannten Richtlinien (JugendLeiter*in-Card) sowie den Maßgaben nach dem Konzept „jederzeit wieder“ ausgebildete Betreuerinnen (=Teamer*innen) des Jugendwerkes tätig. Inhalte der Schulungen sind u.a. rechtliche und pädagogische Grundlagen, Handeln bei Konflikten, Erste Hilfe, Kreatives und Spielpädagogik.


• Auf unseren Ferienfreizeiten ist der Betreuungsschlüssel mindestens 1:5

Wir brauchen Deine Zustimmung
Beim Besuch unserer Website werden durch Dienste von Drittanbietern Informationen gespeichert, überlicherweise in Form von Cookies. Du kannst Deine Einstellungen nach Wunsch anpassen. Bitte beachte, dass das Blockieren einzelner Dienste einen negative Auswirkung auf Deine Nutzungserfahrung haben kann.