Wir sind der eigenständige Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt und engagieren uns in deren Tradition gemeinsam für ein gutes und schönes Leben für alle. Das schließt die Anerkennung und Förderung von Vielfalt und Toleranz ein. Auch heute ist unsere Wirklichkeit jedoch für viele von Armut, Diskriminierung und mangelnder Teilhabe geprägt. Ressourcen, Chancen und die Gestaltungsmöglichkeiten sind ungleich verteilt. Wir setzen gegen diese Verhältnisse auf Solidarität und Emanzipation. Unsere Hilfe erfolgt deswegen auf Augenhöhe und empowert.

Gemeinsam wollen wir allen und insbesondere benachteiligten jungen Menschen die Möglichkeit geben, eine schöne Freizeit und gute Bildung zu erleben. Unsere pädagogischen Angebote sind partizipativ, preiswert und hochwertig.

Für diejenigen, die etwas ändern wollen, schaffen wir Räume und Möglichkeiten aktiv zu werden und sich dabei auszuprobieren und auszutauschen.

Freiheit und Gleichheit in einer vielfältigen Gesellschaft scheitern oft nicht am guten Willen, sondern an ungerechten Strukturen unserer Gesellschaft. Wo Engagement und Solidarität allein nicht weiterhelfen, setzen wir uns für politische Änderungen und soziale Gerechtigkeit ein.

Weitere Informationen

Du möchtest mehr wissen?