Ein Freiwilligendienst im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) und Bundesfreiwilligendienstes (BFD) ist ein pädagogisch begleitetes soziales Bildungs- und Orientierungsjahr, das Dir ein Übungsfeld für soziales und gesellschaftliches Engagement bietet.
Hierfür brauchst Du keinen bestimmten Schulabschluss, Ausbildung oder sonstige Vorerfahrung. Ausschlaggebend sind Dein Wille neue Dinge kennenzulernen, Dich auf Menschen und deren Bedürfnisse einstellen zu können, Deine Lernbereitschaft und Motivation zum Engagement!

Einblicke in unsere Seminare
Was hast Du Dir unter den Seminaren vorgestellt?
Wahlseminar Erlebnispädagogik

Noch Fragen?

Du erreichst uns unter:

landesjugendwerk@awo-thueringen.de
0361 – 511 596 30

Montag und Freitag: 8:30 – 12:30 Uhr // Dienstag und Donnerstag: 8:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr


Das FSJ wird gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des europäischen Sozialfonds Plus.
Zweck der Förderung ist die Unterstützung der anerkannten Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bei der Durchführung des Thüringen Jahres, um jungen Menschen eine Teilnahme am Thüringen Jahr in Einsatzstellen im Freistaat Thüringen zu ermöglichen. In vielen Fällen kann diese Förderung die Finanzierung dieser Einsatzplätze überhaupt erst ermöglichen.

Wir brauchen Deine Zustimmung
Beim Besuch unserer Website werden durch Dienste von Drittanbietern Informationen gespeichert, überlicherweise in Form von Cookies. Du kannst Deine Einstellungen nach Wunsch anpassen. Bitte beachte, dass das Blockieren einzelner Dienste einen negative Auswirkung auf Deine Nutzungserfahrung haben kann.