Alte-Hasen-Seminar

Thema „Gemeinsam verschieden sein. Freizeit(en) inklusiv gestalten“

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Egal wie du aussiehst, welche Sprache du sprichst oder ob du eine Behinderung hast. Jede*r kann mitmachen. Wenn jeder Mensch überall dabei sein kann: Das ist Inklusion. Und was bedeutet Inklusion für jeden von uns persönlich?
Im Seminar gehen wir dieser Frage nach. Wir besprechen eure Erfahrungen bei Gruppenaktivitäten und auf Ferienfreizeiten. Kurze inhaltliche Inputs bieten neue Perspektiven; gemeinsame Diskussionsrunden beantworten Fragen zur praktischen Umsetzung. Als Beispiel stellen wir Ansätze und Methoden des Konzeptes „Umweltdetektive Grenzenlos“ vor.
Dieses Seminar ist eine „Auffrischungsschulung“. Sie berechtigt zur Verlängerung der JugendLeiter*innenCard.

Termine:

7. November 2020, 9.30 – 16.30 Uhr

Ort: Geschäftsstelle LJW, Erfurt

Das ist drin: Verpflegung, Seminarunterlagen, Bestätigung bzw. Zertifikat

Zielgruppe: Ehren-und Hauptamtliche in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (wünschenswerter Weise bis max. 26 Jahre)

TN-Zahl: mindestens 5 Teilnehmende, maximal 25 Teilnehmende

Anreise: eigene Anreise

Kosten: 5,- €

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Nov 06 2020

Uhrzeit

All Day
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.