Lesung

„Mama Superstar“ beleuchtet die Geschichten von elf Müttern und Töchtern, die in Deutschland ein neues Zuhause fanden. 11 mutige Porträts über bedingungslose Liebe und kulturelle Vielfalt.

  • Im Buch geben die Autorinnen einen Einblick in das Leben zwischen Mutterdasein und Migration in Deutschland
  • Erzählungen von persönlichen Erfahrungen und wie es ist,  als Töchter der „Migrant Mamas“ aufzuwachsen

Im Anschluss an die Lesung gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und in den Austausch zu kommen.

Wo? online über Zoom

Anmeldungen: bis 14.12.2020 an laura.kleb@awo-thueringen.de

 

Datum

Dez 15 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Labels

Seminare, Ausbildungen, Workshops, Aktionen
QR Code