Empoverment und Powersharing

Vortrag und Diskussion mit Prof. Christine Rehklau

Die Orientierung am Powersharing macht die eigene (institutionelle) Handlungs- und Veränderungsmacht zum Ausgangs- und Zielpunkt. Wie können wir – und wer gehört zu diesem wir – miteinander sprechen, arbeiten, kooperieren? Wie kann eine Soziale Arbeit gestaltet werden, die vielfältige Erzählungen statt der single story (Adichie) zulässt?

Wer möchte, ist im Anschluss herzlich eingeladen zu einem gemütlichen Beisammensein in einer Kneipe.

 

Hinweis 3G Regel

Auf Grund der Pandemie findet die Veranstaltung unter Anwendung der 3G Regel statt. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn ihr geimpft, getestet oder genesen seid und dies vor der Veranstaltung nachweisen könnt.

Datum

Nov 23 2021
Expired!

Uhrzeit

18:30

Labels

Jugendwerk,
Verbandsveranstaltungen
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.